Lehrstuhl für Mathematik mit Schwerpunkt Symbolic Computation
Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

In der Lehre ist der Lehrstuhl mit folgenden Themengebieten vertreten:

  • Algebra und Zahlentheorie
  • Lineare Algebra
  • Computeralgebra
  • Kryptographie
  • Codierungstheorie
  • Logik für Informatiker
  • Algorithmische algebraische Geometrie
  • Funktionentheorie
  • Staatsexamensvorbereitung in Algebra und Analysis
Codierungstheorie
SWS:
Dozierende:
Kreuzer, Martin, Prof. Dr.
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Ort:
(IM) SR 010: Di. 10:00 - 12:00 (13x), (IM) HS 12: Do. 16:00 - 17:00 (12x), (IM) HS 11: Donnerstag. 10.08. 08:30 - 12:30, (IM) HS 13: Dienstag. 26.09. 08:30 - 12:30
Zeiten:
Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: (IM) SR 010, Do. 16:00 - 17:00 (wöchentlich), Ort: (IM) HS 12, Termine am Donnerstag. 10.08., Dienstag. 26.09. 08:30 - 12:30, Ort: (IM) HS 11, (IM) HS 13
Erster Termin:Di , 25.04.2017 10:00 - 12:00, Ort: (IM) SR 010
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
5784V
Anrechenbar für:

Die Angaben zu den Anrechenbarkeiten an der FIM sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die verbindliche Liste der Anrechenbarkeiten .

Fakultät für Informatik und Mathematik > Bachelor Informatik
Fakultät für Informatik und Mathematik > Bachelorstudiengang Mathematik
Fakultät für Informatik und Mathematik > Master Informatik
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Mathematik mit Schwerpunkt Symbolic Computation
Angemeldete Teilnehmer: 30
Anzahl der Postings im Forum: 5
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 142